Sheku Kanneh-Mason, Cello / Zürcher Kammerorchester / Sir Roger Norrington, Leitung

Das Debüt der Saison: Ein Ausnahmetalent stellt sich erstmals in Bern vor und kein geringerer als Sir Roger Norrington nimmt ihn unter seine Fittiche: der 19-jährige Sheku Kanneh-Mason ist ein Phänomen. In England bereits populär wie ein Pop-Star, steht für ihn die Konzentration auf das Konzerterlebnis nach wie vor im Zentrum. Seine Fähigkeit, der gespielten Musik gleichsam auch als Zuhörer wach und in sich hineinhörend zu folgen, begeisterte – neben aller ganz selbstverständlichen Virtuosität und charismatischer Ausstrahlung – bei seinem Debüt im Rahmen des Orpheum Konzertes mit dem Tonhalle-Orchester Zürich das Publikum. «Sheku Kanneh-Mason is just what classical music needs» (The Guardian).

PROGRAMM

J. Haydn
Cellokonzert Nr. 1 C-Dur Hob. VII:1

W. A. Mozart
Serenade D-Dur KV 320 «Posthorn-Serenade»

SAMSTAG, 26. JANUAR 2019
19:30 UHR

CHF 85/73/63/47
ABONNEMENTSKONZERT BESTELLEN