HERZLICH WILLKOMMEN
BEIM MEISTERZYKLUS BERN

Liebe Konzertfreunde

Die neuen Bestimmungen für Veranstaltungen stimmen uns zuversichtlich. Nach der entbehrungsreichen Zeit hoffen wir sehr, dass wir Ihnen unsere Anlässe mit hochkarätigen Interpretinnen und Interpreten wieder regelmässig anbieten dürfen.

Der Nachholtermin von Grigory Sokolovs Klavierabend eröffnet nun sozusagen die kommende Saison. Das Rezital findet am Freitag, 10. September 2021, 19.30 h statt. Bereits gekaufte Karten bzw. die Abonnementsausweise der letzten Saison behalten ihre Gültigkeit für das neue Datum. 

Meisterwerke aus der Klassik und Romantik, interpretiert von grossen Solistinnen und Solisten unserer Zeit erwarten Sie auch nächste Saison. Freuen Sie sich auf Martha Argerich, Charles Dutoit, Sol Gabetta, Patricia Kopaczinskaja, Jan Lisiecki, Sir András Schiff, Maurice Steger, Daniil Trifonov und ein wunderbares Mozart-Projekt mit jungen Solistinnen und Solisten. Die Detailangaben finden Sie hier. Das Saisonprogramm 21/22 ist ab sofort bei unserer Billettkasse erhältlich und wird bisherigen Abonnentinnen und Abonnenten zusammen mit einer Einladung zur Aboerneuerung per Post zugestellt. Sie haben noch kein Abonnement? Unsere Billettkasse nimmt ab sofort gerne Ihre Bestellung entgegen. Die Preise finden Sie hier. Einzelkarten sind ab 1. September (auch online) verfügbar.

Wir gehen davon aus, dass sich das Covid-Zertifikat als Standard für genesene, geimpfte und getestete Personen durchsetzen wird und einen sicheren und komfortablen Konzertbesuch ermöglicht. Details dazu werden wir rechtzeitig an dieser Stelle veröffentlichen und auch per Newsletter informieren.

Das Online-Konzert mit dem jungen Geiger Johan Dalene (vorgesehen für das abgesagte Konzert vom 15.1.21) bleibt weiterhin an dieser Stelle online verfügbar. Die stimmungsvollen Aufnahmen hatte der Solist exklusiv für den Meisterzyklus in seiner schwedischen Heimatstadt Norrköping Ende 2020 realisiert. Auf dem Programm: drei Meisterwerke französischer Komponisten (Saint-Saëns, Boulanger, Ravel).

Mit musikalischen Grüssen
Ihr Meisterzyklus Team