HERZLICH WILLKOMMEN
BEIM MEISTERZYKLUS BERN

Liebe Konzertfreunde

Noch sind die Ende Juni geltenden Bestimmungen für Veranstaltungen nicht definitiv bekannt. Doch es zeichnet sich ab, dass Konzerte wie wir sie anbieten, erst etwas später wieder möglich sein werden. Wir haben uns deshalb entschlossen, den Klavierabend mit Grigory Sokolov noch einmal zu verschieben. Das Rezital findet nun am Freitag, 10. September 2021, 19.30 h statt. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit für das neue Datum. Das Programm sieht folgende Werke vor:

  • Chopin: Vier Polonaisen op. 26 Nr. 1 und 2, op. 44 und op. 53
  • Rachmaninoff: 10 Préludes op. 23

Wir bitten Sie um Verständnis für diese Verschiebung. Sollte Ihnen das Datum nicht passen, bitten wir um Kontaktnahme.

Aufgrund der geltenden Vorschriften mussten die verschobenen Konzerte von Hélène Grimaud (18.4.) und Sol Gabetta (20.4.) und Regula Mühlemann (23.5.) abgesagt werden. Wir freuen uns, Ihnen hier bereits nächste Konzerte mit Sol Gabetta (im Herbst 2021), Hélène Grimaud und Regula Mühlemann (beide im Frühling 2023) in Aussicht stellen zu dürfen.

Unseren Kundinnen und Kunden an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für die tatkräftige und spontane Unterstützung der von uns in Kooperation mit Förderstiftungen und Partnerinstitutionen lancierten Projekte, welche ausgewählten jungen Interpretinnen und Interpreten anstelle der abgesagten Konzerte zugutekamen. Es liegt uns daran, hervorragenden jungen Solistinnen und Solisten künstlerisch motivierende Chancen und nachhaltige Perspektiven zu geben und fühlen uns durch die zahlreichen positiven Rückmeldungen unserer geschätzten Kundschaft darin bestärkt. Ab Juli veröffentlichen wir Details zu allen realisierten Projekten an dieser Stelle sowie im Saisonprogramm 21/22.

Das Online-Konzert mit dem jungen Geiger Johan Dalene (vorgesehen für das abgesagte Konzert vom 15.1.21) bleibt weiterhin an dieser Stelle online verfügbar. Die stimmungsvollen Aufnahmen hatte der Solist exklusiv für den Meisterzyklus in seiner schwedischen Heimatstadt Norrköping Ende 2020 realisiert. Auf dem Programm: drei Meisterwerke französischer Komponisten (Saint-Saëns, Boulanger, Ravel).

Bleiben Sie gesund!

Mit musikalischen Grüssen

Ihr Meisterzyklus Team