HERZLICH WILLKOMMEN
BEIM MEISTERZYKLUS BERN

Die Situation bessert sich leider langsamer als erwartet und erhofft. Aufgrund der geltenden und erwartbaren Vorschriften ist es leider nicht möglich, die verschobenen Konzerte von Hélène Grimaud (18.4.) und Sol Gabetta (20.4.) durchzuführen. Beide Anlässe müssen nun ersatzlos ausfallen. Bezüglich Rückerstattungsoptionen werden Kundinnen und Kunden direkt von unserer Billettkasse kontaktiert (bezüglich online Buchungen erfolgt die Kontaktnahme durch unseren Partner Ticketmaster).

Wir hoffen sehr, die Konzerte mit Regula Mühlemann (23.5.) und Grigory Sokolov (28.6.) durchführen zu können.

Unser exklusives Online-Konzert mit dem jungen Geiger Johan Dalene (vorgesehen für das abgesagte Konzert vom 15.1.21) bleibt weiterhin an dieser Stelle online verfügbar. Erfreulicherweise wurde die Produktion inzwischen auch durch den Streamingdienst Takt1 übernommen. Die stimmungsvollen Aufnahmen hatte der Solist exklusiv für den Meisterzyklus in seiner schwedischen Heimatstadt Norrköping Ende 2020 realisiert. Auf dem Programm: drei Meisterwerke französischer Komponisten (Saint-Saëns, Boulanger, Ravel).

 

Derzeit bereiten wir das Saisonprogramm 21/22 vor. Wir freuen uns sehr auf Wiederbegegnungen und Debüts von bedeutenden Interpretinnen und Interpreten unserer Zeit! Wir sind zuversichtlich, das detaillierte Programm im Juli veröffentlichen zu können und brennen darauf, Ihnen einzigartige Konzerterlebnisse im Casino Bern anbieten zu können.

Ihr Meisterzyklus Team:
Katharina Ruchti, Billettkasse
Bettina Borsani, Kommunikation, KBB
Thomas Pfiffner, Programmleitung